bermuda:support

BERMUDA :: Spielsteuerungen

Für Personen, die noch nie ein Videospiel gespielt haben! (& für alle, die rausgewachsen sind, aber wieder zurück wollen!)

VOR DEM SPIEL

Spiele das Spiel am besten im CHROME Browser. (Es funktioniert nicht gut in Safari und Firefox) 
Oder lade es auf deinen Computer herunter. (Am allerbesten)

Wenn du die Möglichkeit hast, wäre es sehr gut, wenn du dir Kopfhörer und eine Maus bereitlegen oder von einer Mitbewohner:in oder einem Familienmitglied ausleihen könntest. 

Du kannst das Spiel am Laptop auch mit Touchpad spielen! Dafür ist es nur wichtig zu wissen, dass du die Sensitivität der „Maus“ ganz am Anfang des Spiels runter stellen kannst. Auch mit externer Maus kannst du die Sensitivität auf diese Weise runter stellen, das kann für unerfahrenere Spieler:innen generell angenehmer sein. 

Wie das geht?

Sobald du das Spiel betreten hast, kannst du jederzeit das Menü abrufen. Am wichtigsten dafür ist eine simple Regel: Die tab-Taste ist deine Menü-Taste. Du findest sie links auf deinem Keyboard.

Ins Menü kommst du nicht über esc, sondern über tab.
Raus aus dem Menü kommst du nicht über esc, sondern über tab.

Wenn du oben im Menü auf ‘Steuerung’ klickst, siehst du dort rechts das Feld ‘Maus Sensitivität’. Drücke so lange auf das Minuszeichen, bis du bei 0,5 angelangt bist. Das sollte dir das Umschauen und Bewegen in der Welt erleichtern.

IM SPIEL

Klicke auf Vollbild-Modus! Nach dem ersten Klick auf ‘Neues Spiel starten’ wirst du dich in einem virtuellen Raum wiederfinden. Du kannst dich in diesem Raum mit deiner Tastatur bewegen.

Was mache ich mit meinen Händen?

Mit der rechten Hand bedienst du die Maus. Die Maus steuert deinen Blick bzw. dein Blickfeld und zeigt dir mit einem kleinen Punkt in der Mitte des Bildschirms an, wie du mit deiner aktuellen Umgebung interagieren kannst. Sieh dich erst einmal in aller Ruhe um! Deinem Blick sind keine Grenzen gesetzt; sieh nach oben, unten, links, rechts.

Am besten legst du die Finger deiner linken Hand wie folgt auf deine Tastatur: Mittelfinger auf W oder S, Zeigefinger auf D, Ringfinger auf A. Der Mittelfinger kann zwischen W und S hin und her springen.

W = nach vorne laufen
S = rückwärts
D = rechts
A = links

Zum Beschleunigen musst du zusätzlich den kleinen Finger auf die shift-Taste legen.

Diese Anleitung kannst du dir jederzeit wieder im Menü unter ‘Steuerung’ ansehen, du musst dir also nicht unbedingt alles merken.

INTERAKTION

Der weiße Punkt in der Mitte deines Blickfelds ist dein Fokus. Wenn du ihn auf Gegenstände richtest, dann werden Optionen eingeblendet, mit ihm zu interagieren, indem du drauf klickst. Wenn du beispielsweise nahe an einer Tür herangehst und den Punkt auf die Tür richtest, dann erscheint die Option ‘öffnen’; wenn du dann klickst, öffnet sich die Tür. Gehe hindurch und schau, was dich dahinter erwartet!

HÖREN

Du bist eingeladen, dir in dieser Welt Zeit zum Zuhören zu nehmen. In jedem Zimmer wirst du Sitzgelegenheiten finden. Wenn du möchtest, nimm Platz, um dir die Audiologs in Ruhe anzuhören. Ob man auf einem Gegenstand sitzen kann, erfährst du, wenn du dich ihm näherst und Schrift unter deinem Fokuspunkt aufpoppt, die darauf hinweist. Audiologs werden in deiner Tasche abgespeichert. Dazu gleich mehr.

TASCHE

Neben Sitzmöbeln sind auch andere Gegenstände im Bermuda mit großer Bedeutung aufgeladen. Beobachte, welche Gegenstände dir auffallen, und gehe nahe an sie heran, um zu schauen, ob eine Interaktionsoption eingeblendet wird. Wenn ja, klicke und erfahre, was dahinter steckt!

Deine Tasche ist jederzeit unter der tab-Taste abrufbar und einsehbar. Du kannst manche Gegenstände auch ‘in die Hand nehmen’ und sie dir von Nahem anschauen. Es werden am Bildschirmrand Anweisungen eingeblendet, wie du den Gegenstand wieder fallen lassen kannst. Achte auf diese Schrift! Wenn du etwas in deine Tasche tun willst, klicke R

Audiologs, die du findest, werden automatisch in deiner Tasche abgespeichert. Dort kannst du sie immer wieder nachhören! Klicke einfach auf tab und wähle ‘Audiologs’. Dort ist alles, was du bereits eingesammelt hast, nachhörbar.

Dort kannst du immer wieder ‘Items’ oder ‘Notizen’ oder ‘Audiologs’, die du bereits gefunden hast, einsehen oder anhören. Beachte, dass du bei Notizen und eingesammelten Texten meistens mit einem Klick auf den rechten Pfeil im Menü umblättern kannst!

Du findest im Spiel auch eine Karte, die dir einen Überblick über die Welt gibt, in der du dich bewegst. Folge deinem Interesse. Es gibt keine Regeln. Dir sind keine Grenzen gesetzt.

Und jetzt: Viel Spaß!

zurück zu BERMUDA